Kaufobjekt

Eutingen im Gäu

Alte Apotheke Eutingen


  • Dachgeschoss Maisonettewohnung
  • überdachter Balkon
  • Kernsanierung 2003
  • Wohnfläche: ca. 90 m²
  • 3,5 Zimmer
Kaufpreis: 150.000 €
Käuferprovision: 4,76 % inkl. MwSt
 
Tobias Eric Ott

Ihr Ansprechpartner für dieses Angebot:
Tobias Eric Ott
+49 (0) 711 25 29 25 00

Alte Apotheke Eutingen


1790 wurde das stattliche Haus gebaut und lange Zeit als Apotheke genutzt.
Mittlerweile steht das Gebäude als Zeitzeuge der Eutinger Apothekengeschichte unter Denkmalschutz.
Nutzungen ändern sich: 2003 wurde die „Alte Apotheke“ kernsaniert und es entstanden 7 Eigentumswohnungen.
Die zum Verkauf stehende Dachgeschoss-Maisonettewohnung befindet sich in der 4. und 5. Etage und hat eine Wohnfläche von ca. 90 m².
In der ersten Ebene der Wohnung befinden sich der offene Wohnen-Essen-Kochen Bereich mit Austritt auf den überdachten Balkon, das Schlafzimmer und das Bad (mit Badewanne und Dusche).
Ein schöner Rückzugsort liegt in der zweiten Ebene. Der ca. 16 m² große Studiobereich überzeugt mit einem herrlichen Blick über die Dächer Eutingens und die Gäulandschaft.

Zur Wohnung gehört ein Carport. Dieser liegt unmittelbar hinter dem Haus.

Preisübersicht

Wohnung 8: 141.000 € (Mindestverkaufspreis)
Carport: 9.000 € (Mindestverkaufspreis)

Gesamt: 150.000 € (Mindestverkaufspreis)

Die bisherigen Mieter haben die Wohnung vor kurzem dem Eigentümer übergeben. Sie ist entsprechend nicht vermietet und leerstehend.
Das letzte Mietverhältnis bestand über 5 Jahre.
Somit haben sowohl Käufer die selbst einziehen wollen, als auch Investoren, die diese zu Vermietungszwecken erwerben volle Flexibilität.

Wir haben Ihr Interesse an dieser Wohnung geweckt?

Sie haben vorab Fragen oder wünschen weitere Detailangaben zu der Wohnung?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Energieausweis: Da es sich bei dem Objekt um ein Baudenkmal handelt, sind die Vorschriften gemäß § 16, 2-4 (Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen) und § 16a (Pflichtangaben in Immobilienanzeigen) der EnEV 2014 nicht anzuwenden.

Käuferprovision: 4,76 % des Kaufpreises (inkl. MwSt)


Klicken Sie hier, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren

Objekthighlights


  • Parkett- und Laminatboden
  • Isolierglasfenster
  • moderne Zentralheizung
  • Bad (mit Dusche, Badewanne und WC)
  • gute Vermietbarkeit
  • angenehme Nachbarschaft

Ausstattung & Details


  • Baujahr 1790
  • Zeitzeuge der Eutinger Apothekengeschichte
  • offener Wohnen-Essen-Küche-Bereich
  • Dachgeschossgalerie
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Bad mit Dusche und Badewanne

Eutingen im Gäu


Ihr neues Zuhause oder Kapitalanlage liegt in zentraler Lage von Eutingen im Gäu.


Informationen zu Eutingen im Gäu


  • Kurze Wege zum Einkaufen
  • Arzt, Apotheke und Naturwarenladen im Ort
  • Kindergarten, Grund- und Hauptschule

Die Umgebung von Eutingen im Gäu


  • Gute Verkehrsanbindung Richtung Herrenberg/Böblingen, Horb, Nagold und Tübingen
  • Wenige Minuten bis zu Autobahn A81

Ihre Vorteile durch Sonder-AfA


Am Beispiel von ""


Regulärer Kaufpreis pro Quadratmeter:

Kaufpreis pro Quadratmeter nach KfW-Zuschuss:

Kaufpreis pro Quadratmeter nach 12. AfA-Jahr:



* Berechnung beispielhaft auf Basis folgender Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren:
100.000 € Einkommen, Familienstand ledig, Inklusive Kirchensteuer im Bundesland Baden-Württemberg.


Hier klicken, um individuelle Berechnung anzufordern

KfW und Steuerliche Förderung


Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert u. a. die energetische Sanierung von denkmalgeschützten Wohngebäuden.
Die Sanierungsmaßnahmen entsprechen den Kriterien zum KfW Energieeffizienzhaus Denkmal.

Folgende KfW-Förderprogramme sind für dieses Projekt gültig:


    Für Vermieter


    Der Begünstigungszeitraum, in dem die erhöhten Absetzungen geltend gemacht werden können, beträgt im Fall des § 7i EStG zwölf Jahre und beginnt mit dem Jahr der Fertigstellung der Modernisierungsarbeiten. Während dieser Zeit können jährlich in den ersten 8 Jahren bis zu 9 % und in den darauffolgenden 4 Jahren bis zu 7 % der begünstigten Modernisierungskosten abgesetzt werden. Auf diese Weise können in 12 Jahren die gesamten Herstellungs- bzw. Anschaffungskosten, die auf die begünstigten Modernisierungskosten entfallen, abgeschrieben werden.


    Für Eigennutzer


    Unter der Geltung des § 10f EStG besteht die Möglichkeit, Absetzungsbeträge aus begünstigten Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten im Sinne des § 7i EStG als Sonderausgaben geltend zu

    machen. Diese sind im Jahr der Fertigstellung und in den folgenden 9 Jahren mit jeweils 9 %, also insgesamt 90 % der maßgebenden Aufwendungen, ansetzbar.

    Weiterführende Links zu diesem Projekt:




    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


    Sie haben Interesse am Angebot „Alte Apotheke Eutingen“ ?


    Kontaktieren Sie uns ganz einfach über folgende Wege:

    Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen SIe uns an und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.



    Keine AngabeTelefonE-Mail