Sonder-AfA-Projekt

Düsseldorf

Denkmalgeschützter Gutshof nahe Düsseldorf


  • Mitten im Grünen, aber stadtnah
  • Wohnungen: 73 m² bis 205 m²
  • 5-Jahre-Vermietungsservice
  • Sanierungskostenanteil 70 %
  • Fertigstellung 2020
Kaufpreis: 388.196 € - 1.180.872 €
Käuferprovision: 3,57 % inkl. MwSt
 
Tobias Eric Ott

Ihr Ansprechpartner für dieses Angebot:
Tobias Eric Ott
+49 (0) 711 25 29 25 00

Denkmalgeschützter Gutshof nahe Düsseldorf


Ein echtes Unikat mitten in einem Naturschutzgebiet – mit einer hervorragenden Anbindung nach Düsseldorf.

Der denkmalgeschützte Gutshof unweit von Düsseldorf wurde 1877 erbaut und besteht aus einem Herrenhaus, Stallungen, einer Scheune und weiteren Wirtschaftsbauten.
Nach einer Kernsanierung erhält der vierflügelige Gutshof seinen Charme zurück, wobei vor allem die Kombination aus Alt- und Neubau architektonisch reizvoll ist. Es entstehen insgesamt 21 Wohneinheiten, aufgeteilt in Loftwohnungen und Gutshäuser. Die Lofteinheiten im Altbau mit Größen zwischen ca. 73 m² und ca. 205 m² bestechen insbesondere durch Ihre Raumhöhen, die teilweise über zwei Geschosse reichen. Die Gutshäuser im Neubau haben Wohnungsgrößen von ca. 73 m² bis ca. 152 m².
Dank der unterschiedlichen Größen und Aufteilung findet sich hier für jede Wohnung ein geeigneter Mieter: Singles, Paare, kleine und große Familien.

Zusätzlich verfügen die meisten Einheiten über mindestens eine Terrasse oder Loggia, sodass einem entspannten Feierabend und Wochenende im Grünen nichts im Wege steht.
Unter den Scheunen und im Innenhof wird eine Tiefgarage mit 33 Parkplätzen für die Bewohner gebaut. Ein Parkplatz ist also immer verfügbar und das Auto ist bei jeder Witterung geschützt.

Kaufpreis: von  388.196 €  bis 1.180.872 €
Tiefgaragenstellplatz je 35.000 €
Sanierungskostenanteil ca. 70 %

Energieausweis: Da es sich bei dem Objekt um ein Baudenkmal handelt, sind die Vorschriften gemäß § 16, 2-4 (Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen) und § 16a (Pflichtangaben in Immobilienanzeigen) der EnEV 2014 nicht anzuwenden.

Käuferprovision: 3,57 % des Kaufpreises (inkl. MwSt)


Klicken Sie hier, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren

Objekthighlights


  • Exzellente Vermietbarkeit
  • Hochwertige Hofanlage
  • Tiefgaragenstellplätze
  • Abstellplatz für Fahrräder

Ausstattung & Details


  • Eichenholz-Parkettböden
  • Fußbodenheizung
  • Sanitäranlagen der Serien Vero + Starck3 von Duravit
  • Amaturen von Hansgrohe
  • Bodentiefe Dusche

Naturnah am Rande der Landeshauptstadt Düsseldorf


Die Lage des Gutshofes ist die perfekte Kombination für alle, die ruhig und ländlich wohnen möchten, doch trotzdem nicht auf die Nähe und den Luxus der Großstadt verzichten wollen. Mitten in einem Naturschutzgebiet gelegen, besteht 80 % der Umgebungsfläche aus Wiesen, Feldern, Wäldern und Teichen. Golfclubs, Reit- und Fahrvereine und viele Wander- und Radwege ermöglichen ein dichtes Freizeitangebot. Für den täglichen Bedarf gibt es einen Bioladen im Ort und einige Supermärkte in den umliegenden Städten. Wer ausgiebig einkaufen möchte, braucht nur 20 Kilometer auf die Königsallee in der Düsseldorfer Innenstadt.
Über 11 Millionen Einwohner und 100.000 Unternehmen sind in der Metropolregion Rhein-Ruhr ansässig, die damit eines der größten Wirtschaftszentren Europas ist. Die damit verbundene Attraktivität für Arbeitnehmer sorgt für eine stabile und anhaltende Nachfrage nach Mietobjekten im Raum Düsseldorf.


Informationen zu Düsseldorf


  • Einwohnerzahl (2016): 653.704

Die Umgebung von Düsseldorf


  • Metropolregion mit hoher Wirtschaftskraft
  • Zukunftsatlas Ranking (Düsseldorf / 2016) 21 von 402
  • Arbeitslosenqoute (Düsseldorf / März 2018): 6,9 %

Ihre Vorteile durch Sonder-AfA


Am Beispiel von "Reihenhaus WE8"


Regulärer Kaufpreis pro Quadratmeter:
5775 €

Kaufpreis pro Quadratmeter nach KfW-Zuschuss:
5775 €

Kaufpreis pro Quadratmeter nach 12. AfA-Jahr:
3366 €



*Berechnung beispielhaft auf Basis folgender Daten über einen Zeitraum von 12 Jahren: 200.000 € z.v. EK, Familienstand verheiratet, inklusive Kirchensteuer im Bundesland Baden-Württemberg. Kaufpreisdarstellung exklusive Erwerbsnebenkosten


Hier klicken, um individuelle Berechnung anzufordern

KfW und Steuerliche Förderung


Die Gebäude der Gutshofanlage sind ein Denkmal und erfüllen alle Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der erhöhten Abschreibung nach § 7i EStG (Denkmalschutz). Hiervon ausgenommen sind die neuen Gebäude sowie die Tiefgarage.

Nur die nach dem Abschluss eines rechtswirksamen und unbedingten Kaufvertrages entstandenen Modernisierungskosten sind maßgebend für die Abschreibung nach § 7i EStG.

Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert u. a. die energetische Sanierung von denkmalgeschützten Wohngebäuden.
Die Sanierungsmaßnahmen entsprechen den Kriterien zum KfW Energieeffizienzhaus Denkmal.

Folgende KfW-Förderprogramme sind für dieses Projekt gültig:


    Für Vermieter


    Der Begünstigungszeitraum, in dem die erhöhten Absetzungen geltend gemacht werden können, beträgt im Fall des § 7i EStG zwölf Jahre und beginnt mit dem Jahr der Fertigstellung der Modernisierungsarbeiten. Während dieser Zeit können jährlich in den ersten 8 Jahren bis zu 9 % und in den darauffolgenden 4 Jahren bis zu 7 % der begünstigten Modernisierungskosten abgesetzt werden. Auf diese Weise können in 12 Jahren die gesamten Herstellungs- bzw. Anschaffungskosten, die auf die begünstigten Modernisierungskosten entfallen, abgeschrieben werden.


    Für Eigennutzer


    Unter der Geltung des § 10f EStG besteht die Möglichkeit, Absetzungsbeträge aus begünstigten Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten im Sinne des § 7i EStG als Sonderausgaben geltend zu

    machen. Diese sind im Jahr der Fertigstellung und in den folgenden 9 Jahren mit jeweils 9 %, also insgesamt 90 % der maßgebenden Aufwendungen, ansetzbar.

    Weiterführende Links zu diesem Projekt:




    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


    Sie haben Interesse am Angebot „Denkmalgeschützter Gutshof nahe Düsseldorf“ ?


    Kontaktieren Sie uns ganz einfach über folgende Wege:

    Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen SIe uns an und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.



    Keine AngabeTelefonE-Mail

    __

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@denkmal-makler.de widerrufen. (Pflichtfeld)

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.